Grundsätzlich gilt

 

Der NEBIKER gibt Auskunft über das Vereins- und Gemeindeleben in Nebikon.

 

Der NEBIKER enthält

 

  • offizielle Mitteilungen der Gemeindeverwaltung
  • Mitteilungen der Schulen
  • Mitteilungen der Vereine
  • Anlässe
  • Rückblicke
  • Voranzeigen

 

Redaktionsschluss

Dieser ist äusserst knapp bemessen. Aus diesem Grund ist es unumstösslich, dass das Datum und die Zeit (12.00 Uhr) eingehalten werden. Später eingereichte Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Redaktionsschlusszeiten sind immer aktualisiert auf der Homepage und im aktuellen NEBIKER.

 

Einsendungen / Datenübermittlung

Alle Einsendungen müssen zwingend über die Redaktion laufen angela.steinmann@quickline.ch. Per E-Mail eingesandte Beiträge, Word Lauftext, werden von der Redaktion durch ein kurzes Mail bestätigt. Wenn dies nicht passiert, ist die E-Mail bei der Redaktion nicht angekommen. Bilder bitte nicht einbetten sondern separat mitsenden! 

Ganzseitige Einsendungen (Plakate) müssen als offene Datei und als PDF Datei gesendet werden. Die Lektorin kann so allfällige Schreibkorrekturen noch vornehmen.

 

Voranzeigen

Ein Anlass wird maximal zweimal publiziert. Einmal als Vorschau 1/4 Seite (grau hinterlegt) im Vormonat und einmal im aktuellen NEBIKER.

 

Gestaltung

Das Layout (Gestaltung) wird von der Redaktion erstellt. Die Länge des Berichtes sollte möglichst klein gehalten werden. Eine Seite des NEBIKERS sollte nicht überschritten werden. Der Textumfang einer Seite im NEBIKER entspricht 1 Word Seite: Schrift Arial, Schriftgrösse 12 Punkt, 40 Zeilen, ca. 380 Wörter. Wünsche können angebracht, aber nicht immer berücksichtigt werden! 

 

Fotos

Fotos sind immer sehr beliebt. Das jpg. Foto ist am idealsten. Bitte immer mit Legende beschriften (Namen, Ort usw.). Fotos müssen immer in einer separaten Datei gesandt werden. Wenn Fotos in der Worddatei eingebettet sind, können sie beim Druck nicht optimal übernommen werden und es gibt Qualitätseinbussen.

 

Vereine

Vereinsnachrichten sind ebenfalls sehr willkommen. Es ist darauf zu achten, dass die Berichte kurz gehalten werden. Bis auf die Erstklassierten werden keine Ranglisten veröffentlicht. Für ein ausführliches Nachlesen kann auf die Homepage verwiesen werden. Die Redaktion behält sich vor, Berichte an den Verfasser zur Kürzung zurück zu senden. Es kann also passieren, dass eine Einsendung nicht termingerecht veröffentlicht werden kann. 

 

Generalversammlungen

Diese werden ohne Traktandenliste angekündigt. Ausführliche GV-Berichte gehören nicht in den NEBIKER! Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Beschlüsse informiert die Leser besser. In der Berichterstattung sollten die wichtigsten Änderungen / Ergänzungen stehen, der ganze GV-Ablauf sprengt den Rahmen. Der Bericht ist nicht mit einem Protokoll zu vergleichen. Für ein ausführliches Nachlesen kann auf die Homepage verwiesen werden.

 

Reiseberichte

Reiseberichte sollten kurz gefasst sein und nicht mehr als eine A-5 Seite beanspruchen. Ein kurzer Text mit einem stimmigen Foto wirkt viel besser. Für ein ausführliches Nachlesen kann auf die Homepage verwiesen werden.

 

Beiträge von Nebiker Parteien

Einladungen zu Jahresversammlungen, Podiumsgespräche im Dorf, Parteigründung, Wahlempfehlungen von Nebiker Kandidaten werden veröffentlicht.

Es werden keine Traktandenlisten, Berichterstattungen oder Meinungsäusserungen zu einer Sache und/oder Person veröffentlicht.

 

Anlässe ohne Nebiker Organisatoren

Anlässe die nicht von Nebiker-Vereinen organisiert werden, jedoch in Nebikon stattfinden, werden abgedruckt (max. 1/2 Seite) und in der Agenda auf der letzten Seite aufgelistet. 

Ebenfalls werden Angebote, die in Nebikon nicht vorhanden sind, aus angrenzenden Gemeinden in Kurzform veröffentlicht (Tennis für Kids, Bikekurs für Kids usw.). 

 

Gewerbeverein

Neueröffnungen, Ausstellungen, Tage der offenen Türe für die Bevölkerung, gemeinsame Aktionen und Jubiläen werden veröffentlicht (keine Inserate).

 

Werbung

Im NEBIKER gibt es keine Werbung und Inserate, Bitte bei der Veröffentlichung von Flugblättern und Plakaten die Sponsoren abdecken.

 

Agenda

Alle Daten müssen der Redaktion gemeldet werden. Die Anlässe werden nicht automatisch im NEBIKER veröffentlicht. Es sind dazu von den durchführenden Vereinen entsprechende Einsendungen mit detaillierten Angaben fristgerecht der Redaktion zuzustellen.